Here's an Idea: DIY Pompom Rug

6/20/2018 06:11:00 pm



Wie ihr seht, gibt es bereits einen (natürlich selbstgemachten) Wickelaufsatz auf unserer regulären Schlafzimmerkommode (ursprünglich IKEA, gekauft über Kleinanzeigen). Irgendwie wollte ich den Platz ein bisschen mehr hervorheben und das Stehen angenehmer machen - ein Pompom-Vorleger schien da einfach die beste Wahl zu sein! Ihr braucht: Teppichgleitschutz (gibt's im Baumarkt) und viel, viel, viel Wolle nach euren Wünschen und Farbpalette.



As you can see, there is already a (of course DIYed) changing top on our regular bedroom chest of drawers (originally IKEA, bought via small ads). Somehow I wanted to emphasize the place a bit more and make standing there more comfortable - a pompom rug seemed to be the best choice! You need: carpet slip protection (available at the DIY store) and much, much, much wool according to your wishes and colour palette.



Nun ganz, ganz, ganz viele Pompoms machen - wie das geht, wisst ihr bestimmt oder schaut kurz auf YouTube nach. Ich habe mehrere Abende damit verbracht während einem Film oder Hörbuch. Wenn ihr Unmengen habt, diese auf dem Teppich anordnen um zuschauen, von welcher Farbe ihr noch mehr braucht bzw. ob die Menge generell ausreicht. Damit der Vorleger bequem wird, muss man recht dicht packen, also lieber mehr als weniger herstellen! 



Now make loads and loads and loads of pompoms - I'm sure you know how to do that. If not, take a look at YouTube, that's the easiest way. I've spent several evenings doing this whilst watching a film or listening to an audiobook. If you have tons, arrange them on the carpet to see which colour you need more of or if the amount is generally sufficient. To make the rug comfortable, you have to pack them quite tight, so it is better to make more than less! 




Nun die Pompons auf der Rückseite annähen und verknoten. Ich habe das pro Pompom einzeln gemacht und den Faden immer durch den Wollfaden gezogen, der auch den Pompom zusammenhält, um den Vorleger auch stabil zu halten. Sieht er nicht wunderschön aus??



Now sew on the pompons on the back and knot them. I did this individually for each pompom and always pulled the thread through the wool thread, which also holds the pompom together to keep the rug stable. Doesn't it look beautiful?



-Kati

This blog post contains names of/pictures of/weblinks to brands and hence, is perceived advertisement. I was not paid for the post and all opinion is my own.

You Might Also Like

9 comments

  1. Was für ein cooles DIY! Der Teppich sieht ja richtig toll aus und gefällt mir wahnsinnig gut :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / Goldzeitblog

    ReplyDelete
  2. Oh, that's actually a really cute idea. :)

    A Shimmer, A Shadow

    ReplyDelete
  3. Was für eine süße Idee, dein DIY ist wirklich toll geworden!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    ReplyDelete
  4. Die Idee finde ich klasse. Überlege gerade mir auch einen kleinen Teppich so zu gestalten :).
    Hab einen schönen Tag!

    ReplyDelete
  5. just don't let Graham on it, you'd never clean it from hair!

    ReplyDelete
  6. Thanks a lot for the interesting post) Have a nice weekend)

    ReplyDelete
  7. That's so cute! And it looks nice and comfy too!

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Popular Posts

Follow on Bloglovin

Follow on Bloglovin

Insta-Love