On Making Flavoured Salts

3/08/2014 04:25:00 pm

Vor einer Weile habe ich mich an Gewürzsalze gemacht: eine ideale Geschenkidee für schwierige Zu-Beschenker (Opa, Schwiegervater, Chef) und Kochfans. Insgesamt habe ich vier Varianten ausprobiert und habe mich an eine Grundregel gehalten: 1 Teil Gewürz, 3 Teile Salz - damit kriegt man alles hin und kann wie wild herumexperimentieren. Grundsätzlich habe ich das Salz an der Luft trocknen lassen auf einem Backblech und immer mal wieder 'umgerührt'.

A little while ago I started experiementing with flavoured salts: an ideal gift idea for those hard-to-find-something-for people (grand-dad, father-in-law, boss) and amateur chefs. In total, I made four variations and stuck to one principle: 1 part flavour, 3 parts salt - with this, you can get any flavour and can experiment as much as you like. I let the salt air dry on a baking tray and 'stirred' them around occasionally.



Rosmarin & Knoblauch. Knoblauch ganz fein hacken, dann mit dem Rosmarin und Salz untermischen. Das Salz wird am feuchten Knoblauch haften, also immer mal wieder mit einer Gabel aufbrechen.



Rosemary & Garlic. Chop the garlic as finely as you can, then mix in with the rosemary and salt. The salt will stick to the moist garlic, so you will need to break up those pieces.



Zitrussalz. Hierzu habe ich geriebene Orangen- und Zitronenschale genommen, superlecker!



Citrus Salt. I used grated orange and lemon peel for this, so tasty!



Rotweinsalz. Hierzu am besten dieser Anleitung folgen, ist super einfach zu verstehen!



Red Wine Salt. It is best to use this recipe here, super easy to understand!



Chilisalz. Frische Chili macht sich ganz wunderbar, auch wieder so klein wie möglich hacken!



Chili Salt. Fresh chili is perfect for this; again, try to chop as finely as possible!



Jetzt noch in Gläser füllen, mit Etiketten versehen und verschenken oder selbst behalten! // Fill into jars, add labels and give away or keep for yourself!



-Kati

You Might Also Like

23 comments

  1. Aww, this is just outstanding. You are really good. Love this idea and thanks for sharing :).

    http://www.thefashionstirfry.com

    ReplyDelete
  2. Tolle Geschenkidee! :) Gefällt mir.

    ReplyDelete
  3. I make flavor sugar never flavor salt thanks for sharing now going to safe money on this to cool. Happy Women's Day.
    http://tifi11.blogspot.com

    ReplyDelete
  4. ah, endlich! ich glaube, du hattest das mal gezeigt und ich war ganz neugierig, wie du's gemacht hast :) zitrone/orange klingt toll und rotwein-salz sieht einfach super aus... wirklich eine schöne geschenkidee!

    ReplyDelete
  5. Wow I've never thought about making my own salt. You've inspired me to try it!

    http://dixielu302.blogspot.com

    ReplyDelete
  6. das sind ja mal tolle ideen! muss ich unbedingt ausprobieren!
    danke, und liebe grüße
    sonja

    ReplyDelete
  7. Hach ja, Salzmischungen stehen auch noch auf meiner to-do-Liste! Danke für's Teilen!!!
    GLG
    Helga

    ReplyDelete
  8. I am bookmarking this post honey....its too good....thanks a lot for sharing babe...:-)

    ReplyDelete
  9. I've never heard or thoughtof something like that before, but this idea+diy looks awesome!

    Hope you are well and happy!
    Lots of kisses
    Angelina - http://www.just-angelina.com/

    ReplyDelete
  10. Oooh the citrus looks really yumm. We sometimes have chili salt to have them with fresh fruits here. :D

    ReplyDelete
  11. Das ist eine tolle Idee. Ich finde normaler Salz ein bisschen langweilig, aber gemischt mit etwas gibt einen besseren Geschmack. ^^

    http://nagareboshi9.blogspot.ch/

    ReplyDelete
  12. Sieht total schön aus :)
    Super Idee :)

    http://coco-colo.blogspot.de/

    ReplyDelete
  13. This is such a cool idea. I love salt and I love flavor; I just never thought of combining them.

    ReplyDelete
  14. what a good idea, these look so lovely!

    ReplyDelete
  15. Schöne Idee! Wir machen auch gerne ganz einfaches Kräutersalz selbst :)
    Danke für deinen letzten Kommi und einen wunderschönen Sonntag Abend dir noch!
    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
  16. Was für eine schöne Geschenkidee. Wenn du die Chillischoten hackst und den Salzkörnern beimischt, wird das Salz da nicht feucht?

    ani
    http://www.fleurani.blogspot.de

    ReplyDelete
  17. Red wine salt looks beautiful!!

    ReplyDelete
  18. Such a lovely post! It's fun to see these kinds of tips - perhaps I'll even make some one day ^^

    x Satu
    Indie by heart

    ps. In case you're also interested in natural beauty products there's a new post on my blog! ^^

    ReplyDelete
  19. Wunderschöne Bilder! Tolle Idee! So schön zum verschenken oder selbst erfreuen! Mag ich sehr!

    Liebste Grüße aus Nürnberg
    Anja

    ReplyDelete

Anzeige

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Popular Posts

Follow on Bloglovin

Follow on Bloglovin

Insta-Love