Recipe: Vegan Maple Syrup Cake

3/12/2021 11:02:00 am




Dieser kleine Kuchen schmeckt vor allem eher süß und nicht würzig - beim nächsten Mal würde ich Zimt und/oder Ingwer mit dazugeben, um ihm mehr 'edge' zu verleihen. Das Rezept findet ihr hier, und ich habe nichts daran verändert.

1/2 T pflanzlicher Milch
1/2 T Ahornsirup
1/3 T Sonnenblumenöl
1 EL gemahlene Leinsamen
1/2 TL Apfelessig
gut verrühren. 

In einer anderen Schüssel
1 TL Vanilleextract
1 1/3 T Mehl
1 TL Backpulver
1/2 TL Natron
1/4 TL Salz
vermischen. 

Die nassen Zutaten in einem Schwung mit den trockenen vermischen, bis sich 'gerade so' ein Teig ergibt; nicht zuviel rühren! Dann in eine Kuchenform oder viele Muffinförmchen geben und bei 180° etwa 20 Min. backen. Vor dem Frosting komplett auskühlen lassen.




This small cake tastes rather sweet and not spicy - next time I would add cinnamon and/or ginger to give it more of an edge'. You can find the recipe here, and I haven't changed it.

Stir well
1/2 cup vegetable milk
1/2 cup maple syrup
1/3 cup sunflower oil
1 tbsp ground linseeds
1/2 tsp cider vinegar

In another bowl combine
1 tsp vanilla extract
1 1/3 cup flour
1 tsp baking powder
1/2 tsp sodium bicarbonate
1/4 tsp salt

Pour the wet ingredients into the dry ones in one go and mix until you 'just about' get a dough; don't stir too much! Then place in a cake tin or many muffin cups and bake at 180° for about 20 minutes. Allow to cool completely before applying the frosting.




-Kati

This blog post contains names of brands and hence, is perceived advertisement. I was not paid for the post and all opinion is my own.

You Might Also Like

2 comments

  1. Der sieht ja gut aus.
    Liebe Grüße!

    ReplyDelete
  2. das sieht sehr köstlich aus! und eine prise zimt hat bestimmt nicht noch nie geschadet :)

    ReplyDelete

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Popular Posts

Follow on Bloglovin

Follow on Bloglovin

Insta-Love