9 Months & Flower Headband DIY

5/21/2010 05:36:00 pm

Keine Angst, schwanger bin ich nicht! Aber seit gestern bin ich 9 Monate mit Aidan zusammen und bin verblüfft oder auch entsetzt darüber, wie schnell die Zeit vergangen ist. Ich studiere jetzt schon im 6. Semester und bin bald fertig mit meinem Bachelor (na ja, nächsten Februar). Herrje!
Aber genug davon, heut gibt's ein kleines DIY: ein Haarband aus einem Kerzenring.

Don't worry, I'm not pregnant! But, since yesterday Aidan and I are together for 9 months now and I'm amazed or horrified by how fast time flew by. I'm studying in my 6th term now and will soon be finished with my bachelor's degree (well, next february). Criminy!
But enough about that, today I have a little DIY for you: a headband made from a candle ring.

Image and video hosting by TinyPic

Du brauchst: einen Kerzenring mit Blumen, Gummiband, Bindfaden und Nähnadeln.

You'll need: a candle ring with flowers, elastic, thread and needle.

Image and video hosting by TinyPic

1. Zerlege den Kerzenring in seine Einzelteile und behalte nur das zurück, was du für dein Haarband auch benutzen möchtest.

1. Take the candle ring to pieces and just keep what you want to have on your head band.

Image and video hosting by TinyPic

2. Schneide alles überflüssige Plastik von den Blüten ab.

2. Cut off all unnecessary plastiv from the flowers.

Image and video hosting by TinyPic

3. Nähe die Stoffblätter dahin, wo du später auch die Blüten haben möchtest.

3. Sew the fabric leaves on the place where you want to have your flowers later on.

Image and video hosting by TinyPic

4. Nähe nun die Blüten darauf. Da diese auf kleinen Plastikstiften auf dem Ring steckten, haben sie ein Loch, durch das du sie gut festnähen kannst. Trotzdem musst du auch durchs Plastik durch mit der Nadel. Rechne mit großem Gewaltaufwand deinerseits und Verbiegungen an der Nadel ihrerseits.

4. Now sew the flowers on top of that. Because they stuck on little plastic studs on the ring, they have a hole through which you can easily sew them on. But, you're going to have to go through the plastic as well, so prepare for violent actions on your part and deflexion on the needle's part.

Image and video hosting by TinyPic

5. Nähe nun die Enden des Gummis zusammen, sodass es die richtige Länge für deinen Kopf hat.

5. Now sew together the ends of the elastic, so it has the right length for your head.

Image and video hosting by TinyPic

6. Trage dein selbstgemachtes Band mit Stolz und Freude.

6. Wear your selfmade head band with proud and joy.

You Might Also Like

0 comments

Anzeige

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Popular Posts

Follow on Bloglovin

Follow on Bloglovin

Insta-Love