7 Days of Style: Pastels


Site map




















Bei dem tollen Wetter heute haben wir es uns nicht nehmen lassen, statt mit der U-Bahn zu fahren, mal eine gute Stunde zu unserem Ziel zu laufen. Schön war es im Sonnenschein und dem Vogelgezwitscher! Da passt das Motto des Monats 'Pastels' wunderbar zum Frühlingstag!



With that fantastic weather outside, we decided to skip the underground to get to our destination but to take the hour and walk there. It was so nice with the sunshine and the birds singing! This month's motto 'Pastels' fit perfectly well to this spring day!


Schaut auch bei den anderen vorbei! // Have a look at the others' outfits!

Monday: Fee from Floral Fascination
Tuesday: Jana from Bezaubernde Nana
Wednesday: Rina from Adeline und Gustav
Thursday: Ruth from Strawberry Pie
Friday: Katrin from Katiy's
Saturday: me!
Sunday: Ruth from It's Goldie



Coat: c/o Tidebuy // scarf: New Yorker // blouse: c/o Lookbook Store // belt: Primark // bag: second hand // denim: H&M // shoes: Deichmann

-Kati

Three Things Thursday





Drink zwischendurch. Tasche reparieren. Dösen.

Drink inbetween. Fixing the bag. Dozing.

-Kati

Accidentally Vegan Pt. 1

Ich liebe es, wenn ich im Supermarkt Produkte entdecke, die 'aus Versehen' vegan sind - diese sind nämlich meist entschieden günstiger als die als vegan ausgepriesenen! Hier ein Beispiele, diese Reihe wird definitiv fortgesetzt werden! Was sind eure Geheimtipps?

I always love when I discover products in the supermarket that are 'accidentally' vegan - because these are mostly significantly cheaper than the ones declared as vegan! Here are some examples - mostly interesting for German readers, alas.


(Lidl)


(Netto)


(Aldi)


(Edeka)


(Edeka)


(Edeka)

-Kati

Three Things Thursday





Derzeitige (vegane) Schokoladenauswahl. Kater mit Lieblingsschuh. Blumen.

Current (vegan) chocolate selection. Cat with favourite shoe. Flowers.

-Kati

My Vegan Brunch




Wie euch schon erzählt, hatte ich am Samstag ja Besuch zum Brunch und ich wollte euch einige Eindrücke meiner dargebotenen Köstlichkeiten (...) nicht vorenthalten! Es gab so einiges: zum Einen 'normal gekaufte' Sachen wie Erdnüsse, Saft, Brot, Knack & Back Croissants, Bonbons, Kekse, Obst und diverse Aufstriche.



As I have already told you, I had people over visiting me on Saturday for brunch and I wanted to give you some impressions of my offered delicacies (...)! There were quite some: on the one hand, some 'regularly bought' stuff like peanuts, juice, bread, croissants, sweets, biscuits, fruit and several spreads.




Selbst gemacht wurde natürlich auch etwas: Schokoladen-Muffins, leckerer Bohnendip, Blätterteigtaschen gefüllt mit Brokkoli und Milchreis mit Sojamilch. Sehr deliziös war es und wir waren bis abends gut gefüllt!




Of course, I also made some food myself: chocolate muffins, delicious bean dip, puff pastry pockets filled with broccoli and rice pudding with soy milk. Very tasty and we were full until the evening!




-Kati

A Yellow Bag and Denim Shorts



Ich hoffe, ihr habt ein wunderbares Wochenende soweit! Ich bekomme gleich Besuch von zwei Freundinnen zum Brunch - ich habe dazu gestern schon gefühlt ewig in der Küche gestanden, um alles vorzubereiten, und ich freue mich schon so sehr, alles essen zu können!



I hope you have a splendid weekend so far! Two friends of mine will come over soon for brunch - I spent ages in the kitchen yesterday to prepare everything and I can't wait to eat all the nice food I've made!




Eindeutiges Highlight bei diesem Outfit ist natürlich die große gelbe Tasche - mein neues Lieblingsteil (Fake-Leder, natürlich) und geräumig wie sonst nix. Gekauft habe ich sie hier, sie ist aber gerade im Sale, ihr müsst also schnell sein, wenn ihr sie auch wollt!



Obvious highlight of the outfit is the large yellow bag - my new favourite item (made from fake leather, of course) and spacious like nothing else. I bought it here but it is currently on sale, if you want one, you'll have to be quick!


Bag: Alba Moda // blouse: c/o Zaful // belt: second hand // shorts: suuuper old! // shoes: H&M (?)

-Kati

Three Things Thursday





Rote Nägel. Viele Äpfel! Doppeltes Glück.

Red nails. Plenty of apples! Double lucky.

-Kati

A Bulky Cardigan and Light Colours



Diese Bilder sind letzten Sonntag entstanden, nachdem wir uns zum Mittagessen mal was gegönnt haben: Quiche und Kaffee beim velicious. Morgens war ich noch reiten und das Wetter war den ganzen Tag so fantastisch - so kann es weitergehen!



These images were taken last Sunday after we had treated ourselves for lunch: quiche and coffee at velicious. I was riding in the morning and the weather was that fantastic all day - I wouldn't mind if it continued like that!



Der Cardigan ist neu und von area2buy - ich bin ein ganz großer Fan von pastelligem Strick und rosa und beige und all dem, der ist also genau richtig für mich. Dazu ein weißes Kleid von Vero Moda und meine geliebte Daniel Wellington-Uhr, schon war das Outfit komplett!



The cardigan is new and from area2buy - I am currently a huge fan of pastel knits and light pink and beige and all that so this is just the right addition foor my wardrobe! Combined a white dress and my beloved Daniel Wellington watch and the outfit was complete!


Cardigan: c/o area2buy // dress: Vero Moda // scarf: c/o tidestore // belt, bag: second hand // shoes: Deichmann

-Kati

Vegan Upside Down Apple Cake



Letztens habe ich eine 5kg-Kiste Äpfel gekauft - die Hälfte (mindestens!) bekommt eh das Pferd, und trotzdem bleibt da noch einiges übrig. Was lag also näher, als einen Apfelkuchen zu backen?



The other day I bought a 5kg bx of apples - whilst half of these (at least!) go to the horse anyways, there is still quite a lot leftover. And what is more obvious than making an apple cake?



Ich habe dieses Rezept hier als Grundlage genommen, würde aber beim nächsten Mal die Äpfel, die nicht zum Boden bedecken dienen, definitiv kleiner schneiden! Mischen von Apfelscheiben und Teig ging fast gar nicht, und eine richtig glatte Oberfläche habe ich so auch nicht hinbekommen. Lecker war er trotzdem, vor allem am nächsten Tag!



I used this recipe here as a basis but would definitely cut the apples that are not covering the bottom smaller! Mixing the sliced apples and the dough was almost impossible and I also didn't manage to create a smooth surface. It was nevertheless delicious, even better the next day!




-Kati

Three Things Thursday





Kuscheln. Textur. Snack.

Cuddling. Texture. Snack.

-Kati


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...